Schnelles Hummus mit Brotchips


Rezept speichern  Speichern

Das perfekte Rezept für den orientalischen Dip

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.07.2021



Zutaten

für

Für das Hummus:

2 Gläser Kichererbsen, gekochte, à 350 g Abtropfgewicht
75 g Tahin
2 Knoblauchzehe(n)
1 Zitrone(n), etwas Saft davon
100 g Kerrygold Original Irische Butter, geschmolzen
½ TL Kreuzkümmel
50 ml Wasser, eiskaltes, alternativ 2 - 3 Eiswürfel
Salz und Pfeffer

Für die Brotchips:

1 Baguette(s)
150 g Kerrygold Original Irische Kräuterbutter
Meersalz

Außerdem:

n. B. Sesam, geröstet
n. B. Microgreens (Kräuter- und Gemüsekeimlinge)
2 EL Kerrygold Original Irische Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Für den Hummus die Kichererbsen abgießen und - für einen möglichst cremigen Hummus - die Häutchen der Kichererbsen entfernen.

Den Knoblauch schälen.

Die Kichererbsen zusammen mit den Knoblauchzehen, dem Tahin, etwas Zitronensaft sowie Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in die Küchenmaschine geben. Die geschmolzene Butter langsam hineinlaufen lassen und nun alles in 4 - 6 Minuten zu einem homogenen Hummus verarbeiten. Zwischendurch das kalte Wasser bzw. die Eiswürfel hinzugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. noch einen Spritzer Zitronensaft dran geben und in eine Schüssel geben. Die 2 EL Butter schmelzen, darüber geben und mit Sesam und Microgreens garnieren.

Für die Brotchips den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und zur Seite stellen.

Die Kräuterbutter in einen kleinen Topf geben und schmelzen. Währenddessen das Baguette in dünne Scheiben schneiden.

Die Baguettescheiben auf das Backblech legen, dabei darauf achten, dass sie sich nicht überlappen. Auf beiden Seiten mit der geschmolzenen Kräuterbutter bestreichen. Mit etwas Salz bestreuen und anschließend für 10 - 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Den Hummus zusammen mit den Brotchips servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.