Hans' leckerer Burger-Auflauf

Hans' leckerer Burger-Auflauf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.07.2021



Zutaten

für
2 EL Öl, neutrales
750 g Rinderhackfleisch
4 Tomate(n)
4 Essiggurke(n)
1 Zwiebel(n), weiß
1 Zwiebel(n), rot
6 Burgerbrötchen
100 g Käse, gerieben (z.B. Cheddar)
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für die Sauce:

200 g Schmand
6 EL Tomatenketchup
1 EL Senf
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin krümelig braun braten, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und dann beiseitestellen.

Die Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Gurken abtropfen und der Länge nach in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die weißen Zwiebeln bei mittlerer Hitze darin glasig dünsten.

Die unteren Hälften der Burgerbrötchen klein zupfen und in einer Auflaufform verteilen. In einer Schüssel Schmand, Ketchup und Senf verrühren und die Sauce gleichmäßig über die zerzupften Brötchen träufeln. Das Hack darauf verteilen. Mit Tomaten, Gurken und weißen und roten Zwiebeln belegen. Den Käse, bis auf 2 EL, darauf verteilen und mit den oberen Hälften der Burgerbrötchen bedecken. Mit dem restlichen Käse garnieren.

Den Burger-Auflauf im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft nicht geeignet) 10 - 15 Min. überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kokoschips

Ich habe noch einen grünen Salat dazu serviert, der wird sonst beim Überbacken zu matschig.

22.07.2021 09:49
Antworten