Low Carb-Risotto mit Mangold und Paprika


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 21.07.2021



Zutaten

für
100 g Hülsenfrüchte in Reisform (Rote Linsen-Karotten à la Reis)
300 g Mangold, bunter
½ große Paprikaschote(n), rot
1 m.-große Zwiebel(n)
1 große Knoblauchzehe(n)
250 ml Gemüsebrühe
120 ml Weißwein, ein Schuss extra
2 EL Olivenöl
120 ml Hafersahne (Hafercreme Cuisine)
1 EL, gehäuft Creme Vega
etwas Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss
1 Prise(n) Kreuzkümmelpulver
1 Prise(n) Paprikapulver, edelsüß
1 Prise(n) Korianderpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Linsen-Karotten in Reisform in der Gemüsebrühe mit dem Weißwein genau 10 Minuten kochen, dann abseihen und kalt abschrecken.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Die Paprika in kleine Stücke schneiden. Vom gewaschenen Mangold die Stiele bis zum Blatt abschneiden, in kleine Stücke und die Blätter in breite Streifen schneiden. Bitte getrennt bereitstellen.

Die Mangoldstiele mit der Zwiebel, Paprika und dem Knoblauch in einer großen Pfanne in Öl dünsten, bis die Stiele nicht mehr hart sind, aber noch Biss haben. Das dauert ca. 10 - 12 Minuten. Nun die nassen Mangoldblätter mit in die Pfanne geben und wie Spinat zusammenfallen lassen. Anschließend die Hafersahne, den Schuss Wein, Creme Vega und die Gewürze zugeben. Den "Reis" darunter mischen und abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.