Estragonessig mit Knoblauch und Zitrone


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.07.2021



Zutaten

für
600 ml Weißweinessig
6 Stängel Estragon
1 Knoblauchzehe(n)
1 Bio-Zitrone(n), Zesten davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 14 Tage Gesamtzeit ca. 14 Tage 10 Minuten
Den Estragon an einem sonnigen Morgen ernten, putzen, bei Bedarf abspülen und sehr gut trocknen lassen.

Die Knoblauchzehe schälen und in ca. 3 Stücke schneiden. Eine Biozitrone waschen, trocknen und mit dem Zestenreißer ca. 6 Streifen abziehen.

Die Zutaten in eine saubere Flasche geben, den Weißweinessig aufgießen und verschließen. Auf der Fensterbank ca. 2 Wochen ziehen lassen. Der Estragon sollte mit Essig bedeckt sein. Schwimmt er auf, zwischendurch öfters rühren oder schütteln, damit der Estragon mit Essig benetzt wird.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tinakawa

Hallo, Deinen Essig habe ich gerade angesetzt und ein Bild auch hochgeladen, Bewertung folgt wenn der Essig durchgezogen ist Viele Grüße!!

20.08.2021 13:32
Antworten