Taco-Shells mit Garnelen, Guacamole-Dip und Salsa, wahlweise mit vegetarischem Hack


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 14.07.2021



Zutaten

für

Für die Garnelen:

250 g Riesengarnelenschwänze
½ EL Knoblauch, gehackt
½ EL Olivenöl

Für die Salsa:

½ EL Zwiebel(n), gehackt
½ EL Knoblauch, gehackt
100 ml Tomaten, stückige
1 Prise(n) Cayennepfeffer
¼ Koriander
½ EL Olivenöl
n. B. Salz

Für die Guacamole:

125 g Guacamole
1 EL Frischkäse
Salz und Pfeffer

Außerdem:

6 Taco-Shells
45 g Feta-Käse

Dazu passt:

n. B. Coca-Cola
n. B. Eiswürfel
n. B. Zitronenscheibe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
BEVOR DU STARTEST: COKE IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN, DIE KRÄUTER WASCHEN UND SCHON GEHT’S LOS.

Salsa zubereiten: Zu Beginn den Koriander fein hacken. Anschließend in einer Pfanne die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch in einem halben EL Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig braten. Anschließend mit den gehackten Tomaten ablöschen, für 2 Minuten aufkochen lassen und von der Herdplatte nehmen. Den Cayennepfeffer und den gehackten Koriander hinzugeben und mit Salz abschmecken.

Guacamole-Dip zubereiten: In einer Schüssel die Guacamole mit dem Frischkäse verrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Garnelen zubereiten: Die Garnelen zusammen mit dem restlichen gehackten Knoblauch in einem halben EL Olivenöl in einer Pfanne 2 bis 3 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten. Die Garnelen wenden und weitere 2 Minuten braten.

Für Vegetarier als Garnelenersatz: vegetarisches Hack krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch würzen.

Taco Shells zubereiten: Die Taco Shells laut Verpackungsanleitung erwärmen und mit dem Guacamole-Dip und den Garnelen füllen.

Anrichten: Den Feta grob zerbröckeln. Die Taco-Shells auf einem Teller anrichten, mit dem zerbröckelten Feta bestreuen und mit der Salsa beträufeln. Ein Glas mit Eiswürfeln und Zitrone vorbereiten, denn original serviert schmeckt deine eisgekühlte Coke am besten.

Wir wünschen guten Appetit! Genieße zusammen mit deinen Liebsten dein selbst gekochtes Gericht und dazu eine eiskalte Coke – Original serviert.

ZUSAMMEN SCHMECKT’S BESSER

∅ Nährwerte pro Portion exkl. Getränke:
Energie: 2369 kJ/566 kcal, Eiweiß: 32,2 g, Kohlenhydrate: 30,8 g, Fett: 34,3 g

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.