Nudelsalat mit rotem Pesto, Pinienkernen, Erbsen und Pute


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.07.2021



Zutaten

für

Für den Salat:

75 g Erbsen
250 g Penne Rigate
200 g Putenbrust
1 EL Rapsöl
Salz

Für das Pesto:

30 g Tomate(n), getrocknete in Öl
40 g Pinienkerne
25 g Grana Padano
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
½ Bund Petersilie
2 EL Balsamico Bianco
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Dazu passt:

n. B. Coca-Cola
n. B. Eiswürfel
n. B. Zitronenscheibe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
BEVOR DU STARTEST: COKE IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN, DIE KRÄUTER WASCHEN UND SCHON GEHT’S LOS.

Nudeln zubereiten: In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Penne Rigate nach Anleitung al dente zubereiten. Anschließend abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Die abgekühlten Nudeln in einer Schüssel mit 1,5 EL Olivenöl vermengen.

Pesto zubereiten: Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und vierteln. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Temperatur goldbraun und duftend rösten. Den Grana Padano reiben und zusammen mit der Hälfte der Pinienkerne, den getrockneten Tomaten, dem gehackten Knoblauch und 0,5 ELOlivenöl in einer Schüssel mit einem Stabmixer zu einem Pesto pürieren.

Erbsen zubereiten: Die Erbsen in kochendem Salzwasser 3 bis 4 Minuten blanchieren, dann in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Putenbrust zubereiten: Das Putenbrustfilet in kleine Würfel mit 0,5 cm Kantenlänge schneiden und anschließend in einer Pfanne mit etwas Rapsöl bei mittlerer Temperatur 3 bis 4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Als vegetarische Variante den Salat mit vegetarischem Schinken oder bunten Paprikawürfeln servieren.

Vermischen: Die Petersilie fein hacken und zusammen mit dem Pesto, den restlichen Pinienkernen und Erbsen unter die Nudeln heben. Anschließend die Putenbrustwürfel zusammen mit dem Balsamico Bianco hinzugeben und mischen. Die Nudeln abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten: Den Nudelsalat in Gläsern oder Schälchen anrichten und nach Belieben mit etwas zusätzlichem Grana Padano bestreuen. Ein Glas mit Eiswürfeln und Zitrone vobereiten, denn original serviert schmeckt deine eisgekühlte Coke am besten.

Wir wünschen guten Appetit! Genieße zusammen mit deinen Liebsten dein selbst gekochtes Gericht und dazu eine eiskalte Coke – Original serviert.

ZUSAMMEN SCHMECKT’S BESSER.

∅ Nährwerte pro Portion exkl. Getränke:
Energie: 4411 kJ/1049 kcal, Eiweiß: 52,8 g, Kohlenhydrate: 107,2 g, Fett: 43,7 g

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.