Mac and Cheese mit Kürbis, Salbei, Semmelbröseln und Parmesan, wahlweise mit Bacon


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 13.07.2021 1358 kcal



Zutaten

für

Für die Nudeln:

250 g Makkaroni
Salz

Für das Gemüse:

200 g Hokkaidokürbis(se)
1 ½ EL Ahornsirup
150 g Mangold, bunter
1 Knoblauchzehe(n)
½ EL Rapsöl
Salz und Pfeffer

Außerdem:

1 ½ Stängel Salbei
200 g Sahne
150 g Cheddar
50 g Parmesan, gerieben, oder Grana Padano
50 g Semmelbrösel
1 Prise(n) Muskat
100 g Bacon in Scheiben

Dazu passt:

n. B. Coca-Cola
n. B. Eiswürfel
n. B. Zitronenscheibe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
BEVOR DU STARTEST: COKE IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN, DAS GEMÜSE UND DIE KRÄUTER WASCHEN UND SCHON GEHT’S LOS.

Makkaroni zubereiten: Den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 150 Grad) vorheizen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Salz hinzufügen und die Makkaroni laut Kochzeit auf der Verpackung al dente kochen.

Tipp: Füge das Salz erst hinzu, wenn das Wasser kocht.

Kürbis zubereiten: In der Zwischenzeit den Hokkaidokürbis halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und den Kürbis in 2 cm große Würfel schneiden. Die Hokkaidokürbis-Würfel in einer Schüssel mit dem Ahornsirup mischen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, ca. 10 bis 15 Minuten backen und danach mit einer Gabel zerdrücken.

Mangold zubereiten: Die Knoblauchzehe schälen, sehr fein hacken und den bunten Mangold in 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Den gehackten Knoblauch in einer Pfanne mit Rapsöl anschwitzen, den Mangold dazugeben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Wahlweise Bacon zubereiten: Den Bacon in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ohne zusätzliches Fett knusprig braten. Danach beiseitestellen.

Für den Ofen: Den Salbei sehr fein hacken und mit der Sahne, dem geriebenen Muskat und etwas Salz in einem Topf einmal aufkochen lassen. Anschließend mit dem zerdrückten Kürbis, dem Mangold, 100 g Cheddar und wahlweise dem Bacon mischen und die Makkaroni unterheben. Alles in eine ofenfeste Form geben, mit dem geriebenen Parmesan, restlichem geriebenen Cheddar und den Semmelbröseln bestreuen und 20 Minuten goldbraun überbacken.

Anrichten: Den Auflauf kurz abkühlen lassen und dann auf Tellern anrichten. Ein Glas mit Eiswürfeln und Zitrone vorbereiten, denn original serviert schmeckt deine eisgekühlte Coke am besten.

Wir wünschen guten Appetit! Genieße zusammen mit deinen Liebsten dein selbst gekochtes Gericht und dazu eine eiskalte Coke – Original serviert.

ZUSAMMEN SCHMECKT’S BESSER.

∅ Nährwerte pro Portion exkl. Getränke:
Energie: 5689 kJ/1358 kcal, Kohlenhydrate: 127,3 g, Eiweiß: 48,2 g, Fett: 66,6 g

Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.