Heiße Zitrone mit Rosmarin und Honig


Rezept speichern  Speichern

ergibt 3 Gläser à ca. 200 ml

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 12.07.2021



Zutaten

für
3 Bio-Zitrone(n)
700 ml Wasser
2 große Rosmarinzweig(e)
3 TL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die abgewaschenen Zitronen in Scheiben schneiden, in einen Topf füllen und das Wasser zugießen. Beide Rosmarinzweige ins Wasser legen und den Topfdeckel auflegen. Auf kleinster Stufe alles erhitzen, die Flüssigkeit darf NICHT kochen. Alles 1 Stunde ziehen lassen, bis sich das Fruchtfleisch der Zitronenscheiben von den Schalen löste.

Die Schalen und Rosmarinzweige aus dem Zitronenwasser heben.

Die heiße Zitrone ist nun trinkfertig. 1 TL Honig in jedes Glas geben, mit dem heißen Zitronenwasser übergießen, umrühren und genießen.

Es ergibt 3 Gläser à ca. 200 ml

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.