Taco-Shells mit Süßkartoffeln, Avocado-Joghurt, Feta und Rote-Zwiebel-Pickle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 08.07.2021 834 kcal



Zutaten

für
1 Süßkartoffel(n)

Für das Gewürzöl:

kleine Chilischote(n), getrocknet, ca. 1 - 2
½ TL Fenchelsamen
½ TL Oregano

Für das Gemüse:

½ Dose Kidneybohnen
½ TL Apfelessig

Für den Dip: (Avocadojoghurtdip)

125 g Joghurt, griechischer
1 Avocado(s) (Hass-Avocado), reif
½ Knoblauchzehe(n)
1 Limette(n), den Saft davon

Außerdem: (für das Rote-Zwiebel-Pickle)

1 ½ Orange(n), den Saft davon
1 Zwiebel(n), rot
½ EL Apfelessig
½ TL Oregano

Zum Anrichten:

6 Taco-Shells
50 g Feta-Käse

Außerdem:

Olivenöl, je nach Bedarf
Salz zum Würzen

Dazu passt:

n. B. Coca-Cola
n. B. Eiswürfel
Zitronenscheibe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
BEVOR DU STARTEST: COKE IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN, DAS GEMÜSE UND DIE KRÄUTER WASHEN UND SCHON GEHT'S LOS.

Rote-Zwiebel-Pickle zubereiten: Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die rote Zwiebel schälen, halbieren, in sehr feine Halbmonde schneiden und mit dem Orangensaft, 0,5 EL Apfelessig und 0,5 TL Oregano vermischen. Mit etwas Salz abschmecken und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

Süßkartoffeln zubereiten: In der Zwischenzeit die Fenchelsamen mit 0,5 TL Oregano, getrockneten Chilischoten und einer Prise Salz in einem Mörser zerstoßen und mit 1,5 EL Olivenöl zu einem Gewürzöl vermischen. Die Süßkartoffeln in 1 cm große Würfel schneiden, mit dem Gewürzöl vermengen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Avocadojoghurt zubereiten: Die Avocado mittig in der Länge am Kern entlang rundherum aufschneiden, sodass die Frucht halbiert wird. Die Avocadohälften gegeneinander drehen, damit sie sich einfach öffnet. Mit einem Messer den Kern hin und her bewegen, sodass sich der Kern aus der Avocado herauslöst. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus beiden Avocadohälften schaben und zusammen mit dem Joghurt, dem Limettensaft, dem Knoblauch und einer Prise Salz mit einem Pürierstab zu einer glatten Masse verarbeiten und beiseitestellen

Kidneybohnen zubereiten: Die Kidneybohnen abtropfen lassen und in einer Schüssel mit 0,5 TL Apfelessig, 0,5 EL Olivenöl und einer Prise Salz vermischen.

Anrichten: Den Koriander grob hacken und den Feta in eine Schüssel krümeln. Die Taco-Shells mit den warmen Süßkartoffeln sowie den Kidneybohnen füllen und diese auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit dem Avocadojoghurt, dem Rote-Zwiebel-Pickle, dem Feta und dem Koriander abrunden. Coke mit Eiswürfeln und Zitrone vorbereiten, denn original serviert schmeckt deine eisgekühlte Coke am besten.

Wir wünschen guten Appetit! Genieße zusammen mit deinen Liebsten dein selbst gekochtes Gericht und dazu eine eiskalte Coke – Original serviert.

ZUSAMMEN SCHMECKT'S BESSER.

∅ Nährwerte pro Portion exkl. Getränke:
Energie: 3495 kJ/834 kcal Kohlenhydrate: 81,5 g
Eiweiß: 18,9 g Fett: 42,5 g

Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.