Veganes Kokosnuss-Ceviche und Coctel de Camarón


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 16.07.21

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 11.07.2021



Zutaten

für

Zutaten für das vegane Kokosnuss-Ceviche:

2 Kokosnüsse, junge
1 Zucchini
1 Kohlrabi
1 Zwiebel(n), rot
10 g Minze, gehackt
10 g Koriandergrün, gehackt
½ Avocado(s)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
n. B. Maiskörner, frittierte, zum Garnieren

Zutaten für die Marinade (Leche de Tigre):

¼ Habanero
100 ml Limettensaft, frisch gepresst
50 ml Orangensaft, frisch gepresst
25 ml Zitronensaft, frisch gepresst
5 g Ingwer, junger oder 2 g "normaler"

Zutaten für den Coctel de Camarón:

600 g Garnele(n), küchenfertig geputzt
100 ml Ketchup, selbst gemachtes
200 ml Sangrita Picante
100 ml Orangensaft, frisch gepresst
2 Limette(n), Saft davon
2 Limette(n), in Scheiben geschnitten
1 Bund Koriandergrün
2 große Tomate(n), süße, reif
1 Avocado(s)
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Die jungen Kokosnüsse knacken und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Zucchini, Zwiebel und Kohlrabi ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Alle Zutaten für die Marinade in einen Mixer geben und kräftig durchmixen. Das geschnittene Gemüse und die Marinade vermischen und für mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Danach alles nochmal gründlich durchmischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die frische Minze und den Koriander unterheben.

In Schalen anrichten und mit Avocadostreifen und frittierten Maiskörnern dekorieren.

Für den Coctel de Camarón die Garnelen maximal 3 - 4 Minuten in 2 l kochendem Salzwasser blanchieren. Danach sofort in Eiswasser runterkühlen, dann beiseitestellen.

Ketchup, Sangrita, Orangen- und Limettensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch hacken.

Pro Portion 2 Garnelen als Dekoration beiseitelegen. Die restlichen Garnelen mit der Salsa verrühren, Tomaten, Zwiebeln, Koriander und Knoblauch unterrühren.

Alles in Cocktailschalen verteilen und anrichten. Mit Avocado- und Limettenscheibe und Garnelen dekorieren.

Dieses Rezept hat Florian in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 5 in Düsseldorf - am Freitag, dem 16.07.21, als Vorspeise zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.