Zwiebel-Knoblauch-Suppe


Rezept speichern  Speichern

vegan, vegetarisch, GAT-gerecht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.07.2021



Zutaten

für
1 Schuss Olivenöl oder ein anders Öl
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchknolle(n)
1 EL, gehäuft Kichererbsenmehl
1 ½ EL, gehäuft Kartoffelmehl
2 TL, gehäuft Gemüsebrühepulver
1 Liter Mandelmilch (Mandeldrink)
1 TL, gehäuft Petersilie
1 TL Liebstöckel
evtl. Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
In einem Topf mit Deckel das Öl bei mittlerer Hitze erwärmen und die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln ca. 5 - 10 Minuten anschwitzen. Man kann auch den Deckel auflegen. Nur nichts anbrennen lassen, also die Temperatur nicht zu hoch werden lassen. Mit den Mehlen bestäuben und alles gut verrühren, auch das Gemüsebrühepulver darüber geben. Mit wenig Mandelmilch ablöschen und mit einem Kochlöffel oder Schneebesen gut verrühren. Immer zusehen dass keine Klümpchen entstehen. So verfahren, bis der ganze Liter im Topf ist. Den zerkleinerten Knoblauch dazugeben und unterrühren. Nun bei geschlossenem Deckel leicht simmern lassen. Immer wieder umrühren, da sich Mehl und Mandelmilch gerne am Boden absetzen. Eventuell die Temperatur herunterdrehen und ca. 20 Minuten ganz leise köcheln lassen. Anschließend pürieren und die Kräuter darunter rühren. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Da mit dem Pürierstab nicht immer alle Stückchen erwischt werden, kann man, wenn die Suppe feiner sein soll, diese vor der Zugabe der Kräuter durch ein Sieb laufen lassen.

Als Vorspeise reicht es bestimmt für 4 Personen.

Wenn ihr dürft, könnt ihr auch Croûtons dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.