Zwiebel Bhajis - Indische Zwiebel-Bratlinge


Rezept speichern  Speichern

Indischer Abend

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 15.09.2021



Zutaten

für
200 g Kichererbsenmehl
1 Zwiebel(n)
1 Lauchzwiebel(n)
100 ml Wasser
1 EL Kurkumapulver
1 EL Kreuzkümmelpulver
1 EL Kardamompulver
Öl zum Frittieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für ca. 20 Bhajis.

Alle Gewürze mit dem Kichererbsen-Mehl mischen. Zwiebeln und Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, unterheben und mit ca. 100 ml Wasser vermischen. Der Teig sollte schön zäh sein.

Anschließend bei 180 °C für ca. 5 Minuten frittieren.


Die weiteren Rezepte zur Shared Table-Folge "Indischer Abend" findest Du hier:
https://www.chefkoch.de/rezepte/4045401625126019/Rote-Linsen-mit-Mango-und-Minze.html
https://www.chefkoch.de/rezepte/4045411625126577/Curry-Blumenkohl.html

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

7Sonnen

Auch wenn es nicht original ist, hat es Sinn es nicht auszubacken, sondern es in der Pfanne zuzubereiten?

28.10.2021 09:33
Antworten