Stockbrot mit Haselnüssen und nutella®


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.06.2021



Zutaten

für
400 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
20 g Zucker
320 ml Milch
¼ TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
70 g Haselnüsse, gemahlen, für den Teig und zum Dekorieren
20 g Butter, geschmolzen
40 g nutella®
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
1. Mehl mit 50 g gemahlenen Haselnüssen, Trockenhefe, Salz und Zucker mischen. Dann mit der Milch und dem Öl in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten (das dauert bis zu 5 min). Der Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen und schön weich und glänzend sein. Aus der Schüssel nehmen, mit den Händen kneten und zu einer Kugel formen. Wieder in die Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und für 1 h gehen lassen.

2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Den Teig nach dem Gehen auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in vier Teile teilen. Jeweils zu einem langen, dünnen Strang rollen. Dann jeweils einen Strang um einen Holzstab wickeln, dabei an der Spitze beginnen und etwas Holz am Schluss freilassen.

3. Die Stockbrote im vorgeheizten Backofen für 30 min backen. Danach mit der geschmolzenen Butter bestreichen und mit nutella® und gemahlenen Haselnüssen garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kirschmichel56

Bin gerade über dieses schöne Rezept gestolpert und werde es demnächst unbedingt mal ausprobieren.

26.08.2021 12:16
Antworten