Himbeer-Schoko-Cupcake mit Vanilleeis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

EM-Muffins in schwarz, rot, gold - für ein 12er Muffinblech

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 29.06.2021



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
100 g Schokoblättchen
1 EL Kakaopulver
1 Ei(er)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 ml Öl, z. B. Rapsöl
250 g Joghurt

Für die Füllung:

125 g Himbeeren
125 g Gelierzucker

Zum Garnieren:

1 Liter Vanilleeis
1 Handvoll Himbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen oder Silikon-Muffinförmchen auslegen.

Dinkelmehl, Backpulver, Natron, Schokoblättchen und Kakaopulver mischen. Eier verquirlen und anschließend mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Joghurt verrühren. Anschließend die Mehlmischung unterheben. Die Muffinförmchen zur Hälfte mit dem Teig füllen. Anschließend die Cucap (wenn vorhanden) in den Teig drücken oder nach dem Backen mit einem Löffel oder Entkerner etwas aushöhlen. Die Muffins auskühlen lassen.

Für die Füllung die Himbeeren in einem Topf pürieren und anschließend den Gelierzucker hinzugeben. Unter ständigem Rühren die Masse ca. 4 Minuten kochen lassen und anschließend vom Herd nehmen. In saubere, mit heißem Wasser ausgespülte Marmeladengläser geben, verschließen und abkühlen lassen. Alternativ gekaufte Himbeermarmelade verwenden.

Die Marmelade in die Aussparung der ausgekühlten Muffins geben und eine frische Himbeere oben einsetzen. Anschließend eine Kugel Vanilleeis auf den Muffin geben.

Tipp: Wenn man die Muffins nicht alle benötigt oder erst ein paar Tage später, dann die Füllung erst kurz vor dem Verzehr einfüllen. Die Muffins mit Füllung sind ca. 2 Tage genießbar.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.