Bewertung
(18) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2005
gespeichert: 992 (1)*
gedruckt: 4.118 (9)*
verschickt: 61 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,73/Tag)

Zutaten

Matjesfilet(s) (Doppelfilets)
100 g Belugalinsen
2 EL Balsamico
3 EL Olivenöl
Äpfel, (Elstar oder Cox Orange)
1/4 Liter Weißwein, trocken
1 Stange/n Zimt
2 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Vinaigrette die Linsen ca. 20 - 30 Minuten in gesalzenem Wasser gar kochen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Balsamico mit Öl und Schnittlauch verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Vinaigrette mit den Linsen mischen.

Das Kerngehäuse der Äpfel ausstechen. Weißwein mit einem halben Liter Wasser, Zucker und Zimt aufkochen, die Äpfel in den Sud geben, und den offenen Topf für 15 Minuten bei 170 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150 °C) auf die mittlere Einschubleiste in den Backofen geben.

Äpfel und Matjes auf einem Teller platzieren und mit der Linsenvinaigrette umgießen.