Sternchensuppe mit Wurstbällchen


Rezept speichern  Speichern

perfekt für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.06.2021



Zutaten

für
2 dicke Möhre(n)
1 kleine Zucchini
2 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
30 ml Olivenöl
110 g Nudeln (Sternchennudeln)
920 ml Gemüsebrühe
3 Bratwürste, frisch, dicke
260 g Erbsen, TK
Salz und Pfeffer
25 g Parmesan, gehobelt
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Aus den größeren Scheiben mit einem Ausstecher kleine Sterne oder Herzen ausstechen. Den Rest in kleine Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Die Zucchini der Länge nach halbieren, in Scheiben schneiden und dann in eine Schüssel geben. Die Tomaten würfeln und zur Zucchini geben. Die Zwiebel würfeln.

Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Knoblauchzehe dazupressen. Die Möhren dazugeben und kurz mit anschwitzen. Dann Zucchini und Tomaten hinzugeben. Die Gemüsebrühe angießen und das Gemüse mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Haut der Bratwürste aufschneiden, das Brät herausholen und daraus kleine Bällchen formen.

Nach 20 Minuten Bratwurstbällchen sowie Erbsen und Nudeln dazugeben und weitere 7 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf Tellern verteilen und etwas Parmesan darüberstreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.