Bataten-Soufflé

Bataten-Soufflé

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ein Gericht aus den Südstaaten der USA

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.06.2021



Zutaten

für
1 kleine Süßkartoffel(n)
100 ml Orangensaft
100 g Nüsse (Walnüsse oder Pecannüsse), gemahlen
1 Prise(n) Salz
1 cm Ingwer, frischer
30 g Zucker, braun
2 Eigelb
2 Eiweiß
1 EL Zucker
Fett für die Förmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Die Süßkartoffel schälen und fein raspeln. Ingwer schälen und fein reiben. Süßkartoffelraspel und Ingwer mit Nüssen und Salz mischen. Orangensaft zugeben, bis eine feuchte Masse entsteht.

Die Eigelbe mit dem Mixer schaumig schlagen, braunen Zucker einrühren (die Masse sollte nicht zu süß werden) und unter die Süßkartoffelmasse heben.

Eiweiß mit dem EL Zucker steifschlagen, beiseitestellen.

Masse in 4 gefettete Souffléförmchen geben und im heißen Ofen 25 min backen (ein bisschen beobachten, das Soufflé darf nach Gabelprobe noch ein bisschen feucht sein).

Das Soufflé mit dem Eiweiß bestreichen und die Oberfläche im Ofen schwach trocknen und leicht bräunen lassen. Dafür evtl. die Hitze leicht reduzieren und auf Oberhitze oder Grillfunktion stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.