Hefeteig-Spargel-Rollen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 14.06.2021



Zutaten

für
4 Stange/n Spargel, weiß
6 Scheibe/n Rohschinken
1 Paket Hefeteig, Kühlregal
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Pfeffer
1 Spritzer Limettensaft
20 g Butter
1 m.-großes Ei(er)
20 g Gouda, gerieben
20 g Mozzarella, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Spargel schälen und die Enden ca. 1 cm abschneiden.

Eine Pfanne mit hohem Rand ca. 2 cm mit Wasser füllen. Das Wasser mit Salz, Zucker, Pfeffer und Limettensaft würzen und die Butter dazu geben Das Wasser zum Kochen bringen. Den Spargel in die Pfanne geben und 10 bis 15 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit den Hefeteig ausrollen und gehenlassen. Den Spargel aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Das Ei trennen und das Eigelb verquirlen. Den Hefeteig in 4 Rechtecke teilen. Auf jedes Rechteck erst 1,5 Scheiben Schinken, darauf eine Stange Spargel legen und alles zusammen aufrollen. Das letzte Ende mit dem Eigelb bestreichen, damit die Rolle nicht auf geht. Die Rollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und mit Gouda und Mozzarella bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft auf der mittleren Schiene 10 bis 15 Minuten backen. Abkühlen lassen, anrichten und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.