Kinder - Tiramisu


Rezept speichern  Speichern

Ohne rohe Eier, Kaffee oder Alkohol

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.10.2005 265 kcal



Zutaten

für
100 g Löffelbiskuits
250 g Quark (Magerquark)
200 g Frischkäse
3 EL Kakaopulver
200 ml Milch
2 EL Zucker
2 EL Kakaopulver, zum Bestreuen

Nährwerte pro Portion

kcal
265
Eiweiß
11,85 g
Fett
13,23 g
Kohlenhydr.
24,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Stunden Gesamtzeit ca. 10 Stunden 20 Minuten
Eine flache Auflaufform mit dem Löffelbiskuit auslegen. 3 EL Kakaopulver in 200 ml Milch einrühren und die Löffelbiskuits damit tränken. Den Quark mit dem Frischkäse und dem Zucker verquirlen und über das Löffelbiskuit geben. Evt. weitere Schichten Löffelbiskuits und Quark-Käse-Mischung auslegen. Jede Schicht Löffelbiskuits wieder mit Kakao tränken. Mit Quark-Käse-Mischung enden. Zum Schluss mit Kakaopulver bestreuen. Mindestens 10 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Katrinperle1978

Ich liebe das Rezept... Klasse

13.08.2017 18:10
Antworten
Angelden

Super lecker danke für das tolle Rezept. Hab unter die Creme noch etwas vom Kaba gemacht

13.04.2017 13:22
Antworten
Stephankira

Vielen dank für das super Rezept. Habe es die tage gemacht , weil ich selber keinem kaffe mag. Und Mascarpone auch nicht so sehr. Aber so ist das Rezept perfekt für uns. Auch nicht so viel Zucker :) nochmal vielen Dank

10.01.2017 11:04
Antworten
YummieMommie

Vielen Dank für dieses Rezept, es war lecker und "frisch"käsig :-) Die hier in den Kommentaren erwähnte Mascarpone/Sahnequark statt Magerquark/Frischkäse finden wir noch besser

02.01.2017 20:57
Antworten
Jen850

Auch mit Erdbeeren als Erdbeer-Tiramisu ein Traum :)...

23.05.2015 08:12
Antworten
playagrande

Genau was ich gesucht habe! Vielen Dank! LG, Playagrande

09.04.2008 11:00
Antworten
beate_15

hat ganz gut geschmekt war aber sehr Frischkäsig

02.02.2008 19:41
Antworten
katjajulie

Hallo Beate, habe inzwischen auch mal etwas geschlagene Sahne untergehoben. Macht das ganze zwar etwas "gehaltvoller", aber neutralisiert vielleicht den Frischkäse-Geschmack etwas. LG Katjajulie

04.02.2008 15:25
Antworten
kipferl78

ich fands super - der frischkäse war bei uns nicht besonders rauszuschmecken, obwohl wirs genau wie im rezept beschrieben gemacht haben. gibt ja auch kleine unterschiede bei der frischkäse-wahl, der eine schmeckt käsiger, der andere nicht. mein kids habens beide im nu verputzt ;-)

19.03.2012 13:37
Antworten
Mini28

Das war ein wirklich leckerer Nachtisch. Schmeckte wirklich der ganzen Familie. LG TAnja

03.07.2006 08:22
Antworten