Pasta Balsamico


Rezept speichern  Speichern

Easy - schmeckt allen und kann endlos variiert werden

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.06.2021



Zutaten

für

Für die Pasta:

250 g Tagliatelle, oder andere Nudeln
2 EL Öl
80 ml Balsamico
2 EL Sherry, optional
200 ml Sahne, oder Milch
1 EL Mehl
100 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Für die Garnitur:

100 g Büffelmozzarella
n. B. Cherrytomate(n)
2 Handvoll Feldsalat, oder Rucola
Crema di Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Pasta nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten. In der Zwischenzeit die Tomaten auf einem Blech oder Alufolie im Backofen bei 180 °C und Umluft backen. Wenn die Nudeln gar sind, in ein Sieb abgießen und beiseitestellen.

Den Topf wieder auf die heiße Herdplatte (bei mäßiger Hitze) stellen, mit dem Olivenöl erhitzen und das Mehl anschwitzen. Dann den Topf kurz von der Platte schieben und die Mehlschwitze mit dem Balsamico (und evtl. Sherry) ablöschen. Dabei kräftig rühren, damit die Masse nicht am Topfboden klebt.
Dann den Topf wieder auf die Herdplatte stellen und die Milch/ Sahne unter Rühren dazugeben. Wenn die Soße dann sämig wird, den Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropfte Pasta wieder in den Topf geben und alles schön durchrühren.

Jetzt kann die Pasta auf den Tellern angerichtet werden. Dazu den Mozzarella in dünne Scheiben (5 mm) schneiden, auf die heiße Pasta legen. Den Salat und die gebackenen Tomaten danebenlegen und mit einigen Spritzern Crema di Balsamico dekorieren.

Der samtige Rotwein von "hier und jetzt ROT und HARMONISCH" macht aus diesem Pastagericht einen besonderen Genuss.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.