Schneebällchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.10.2005 8673 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Margarine
100 g Puderzucker
½ Zitrone(n), die Schale
250 g Speisestärke
100 g Mehl

Für die Füllung:

500 g Kokosraspel
500 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Kokosraspel

Nährwerte pro Portion

kcal
8673
Eiweiß
49,10 g
Fett
531,42 g
Kohlenhydr.
930,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Für den Teig Margarine, Puderzucker, Zitronenschale, Speisestärke und Mehl vermengen. Teig 30 Minuten (mindestens) kalt stellen.
Aus dem Teig Rollen formen (Durchmesser 3 cm) und in 1-cm-dicke Scheiben schneiden. 0,5 TL Kokosraspel darauf geben und Bällchen formen. Auf ein Blech mit Backpapier geben und bei 175 Grad 20 Minuten backen.
Auskühlen lassen. Puderzucker, Zitronensaft und Kokosraspel vermengen und die Bällchen darin wälzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IBUENA

Leider ist alles total auseinander gelaufen und schmeckt nur nach Fett!!

11.03.2016 19:21
Antworten
milu4488

Hallo Verena, ich habe gerade heute dieses Rezept gebacken, kenne es allerdings aus einer anderen Quelle. In dem Rezept sind die Angaben für den Teig identisch. Allerdings werden für die Füllung nur 50g Kokosraspeln benötigt und es wird vorgeschlagen, diese vorher ohne Fettzugabe in der Pfanne goldgelb anzurösten. Für den Guss reichen 150g Puderzucker, 2-3 EL Zitronensaft und etwas Kokosraspel zum Wälzen völlig aus, die 500g Puderzucker halte ich für übertrieben. Habe u.a. auch ein Foto hochgeladen auf dem man sehr schön sehen kann, wie die gerösteten Kokosraspeln als Füllung zu erkennen sind. LG Michaela

14.10.2007 23:03
Antworten
Penny

Die hatte ich in meinem Wichtelpaket.........oh die waren lecker.. LG Penny

06.11.2005 21:53
Antworten