Gefüllte Bratwurst auf Kartoffel-Möhren-Stampf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 05.06.2021



Zutaten

für
2 große Bratwürste, grob, ca. 100 g pro Stück
1 Zwiebel(n)
2 EL Rapsöl
200 g Sahne
1 EL, gehäuft Senf, mittelscharfer
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Muskat
350 g Kartoffel(n)
150 g Karotte(n)
1 EL Butter
50 ml Milch
200 g Champignons
50 ml Weißwein, trockener
½ Bund Lauchzwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Zwiebel schälen und würfeln. In Öl glasig dünsten, 100 ml Sahne und Senf zugeben und ca. fünf Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Backröhre auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Bratwürste der Länge nach einschneiden. In eine Auflaufform geben und die Zwiebelmasse in die Taschen der Bratwürste geben. Die Auflaufform in den heißen Ofen geben und 20 Minuten garen.

Die Kartoffeln und die Möhren schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 18 Minuten garen. Abgießen und ausdampfen lassen. Die Butter und die Milch zugeben und zu Püree stampfen. Sollte der Stampf zu fest sein, noch etwas Milch zugeben. Mit Salz und Muskat abschmecken und warm stellen.

Große Pilze vierten und kleinere halbieren oder auch ganz lassen und in Öl fünf Minuten braten. Den Wein und die Sahne zugeben und fünf Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Bratwürste mit Püree und der Pilzsoße anrichten und mit den Lauchzwiebeln garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.