Nüdelkes mit Eiergedöns - Nudeln mit Ei


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.06.2021

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.06.2021



Zutaten

für
n. B. Ei(er), ca. 6 - 7
½ Fenchelknolle(n)
1 Tüte/n Pistazien
etwas Grana Padano
Salz und Pfeffer
Meersalz, grobes
1 Knoblauchzehe(n)
1 Bio-Zitrone(n)
Butter
500 g Linguine
200 g Spargel, grün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Pistazien in einer trockenen Pfanne leicht anrösten.

Ca. 50 g Butter in eine Pfanne geben und auf niedriger Hitze schmelzen. Eine halbe Fenchelknolle in schmale Streifen schneiden, den Knoblauch auch und beides in der Butter braten. Mit grobem Meersalz salzen. Wenn die Nudeln fertig sind, diese abtropfen lassen, in die Pfanne zum Fenchel geben und 2 min mitbraten. Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen, dann über die Nudeln gießen. Mit einer Zange die Nudeln mit dem Ei umhüllen und braten, bis alles gestockt ist. Pfeffern und salzen.

Geputzten Spargel in eine Pfanne geben und braten, bis er gar, aber noch schön kross und bissfest ist. Mit grobem Meersalz salzen und dann klein schneiden.

Die Nudeln zu einem Nest formen und den Spargel darum herum legen. Grana Padano darüber reiben. Von der Zitrone etwas Schale darüber reiben und etwas Zitronensaft über die Nudeln pressen. Angeröstete Pistazien obendrauf streuen und servieren.

Dieses Rezept hat Justine in der Sendung "Das perfekte Dinner" - Tag 5 in der Influencer-Woche - am Freitag, dem 11. Juni 2021, als Hauptgericht zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.