Hochtijdssüppken - Hochzeitssuppe


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.06.2021

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 04.06.2021



Zutaten

für

Zutaten für die Brühe:

3 Markknochen
1 Rinderbeinscheibe(n)
1 Bund Suppengrün
Salz
n. B. Lorbeerblätter, ca. 3 - 4
n. B. Pimentkörner, ca. 8 - 10
3 Wacholderbeere(n)
1 Zwiebel(n)

Zutaten für die Einlagen:

1 Blumenkohl
2 Stange/n Porree
1 Pck. Suppennudeln

Zutaten für die Klößchen:

250 g Paniermehl
4 Ei(er)
Salz und Pfeffer, bunter
einige Stiele Petersilie
50 ml Cremefine (15 % Fett), bis 60 ml

Zutaten für den Eierstich:

5 Ei(er)
1 Schuss Milch (ab 3,5% Fett)
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Für die Brühe 4 - 5 Liter kaltes Wasser in einen Topf geben. Markknochen, Rinderbeinscheibe und Suppengrün kurz abwaschen und in das Wasser geben. Salzen. Eine halbe Zwiebel in einer Pfanne scharf braten, bis sie dunkel ist. Die Zwiebel mit in die Brühe geben, sie sorgt für die schöne goldgelbe Farbe. Den Herd auf höchste Stufe stellen. 3 - 4 Lorbeerblätter, 8 - 10 Pimentkörner und 3 Wacholderbeeren hinzugeben. Während die Brühe kocht, die Trübstoffe immer mal wieder abschöpfen. Die Brühe sollte 2 - 3 Stunden kochen. Wenn sie Brühe fertig ist, in einen anderen durch ein Küchentuch seihen, damit die Brühe klar wird.
Blumenkohl in kleine Röschen und Porree in schmale Ringe schneiden und beides in Salzwasser blanchieren. Das Gemüse soll gar, aber noch bissfest sein.

Zubereitung der Klößchen:
In einer Schale 4 Eier aufschlagen und das Paniermehl dazugeben, salzen und pfeffern. Gehackte Petersilie und Cremefine dazugeben und gut durchrühren. Die Masse evtl. noch etwas abschmecken, ob genug gewürzt ist. Die fertige Masse dann in der Handfläche zu kleinen fingerspitzengroßen Kugeln formen. Die Klößchen in Salzwasser kochen, bis sie oben schwimmen. Bis zum Fertigstellen der Suppe am besten im Kühlschrank lagern.

Zubereitung Eierstich:
Die Eier aufschlagen und mit Salz und Milch gut verquirlen. Nach Belieben noch Muskat hinzufügen und die Masse dann in eine mikrowellengeeignete Form füllen. Am besten eine flache und eckige Form. Die Masse bei 600 - 700 Watt in ca. 15 Minuten stocken lassen. Wenn der Eierstich fertig ist, auf ein Brett stürzen und abkühlen lassen. Dann in kleine Würfel schneiden.

Wenn alle Komponenten fertig sind, die Suppeneinlagen in die Brühe geben und alles kurz erhitzen. Mit Salz abschmecken. Petersilie klein hacken und darüber streuen.

Dieses Rezept hat Justine in der Sendung "Das perfekte Dinner" - Tag 5 in der Influencer-Woche - am Freitag, dem 11. Juni 2021, als Vorspeise zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.