Fenchel mit Chili und Ingwer


Rezept speichern  Speichern

auch lecker zu Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.06.2021



Zutaten

für
3 große Fenchelknolle(n), ca. 800 g
4 EL Olivenöl
30 g Ingwer
2 Spritzer Fischsauce
2 Zehe/n Knoblauch, möglichst frischer
1 große Chilischote(n)
etwas Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Fenchel waschen, halbieren, die Stiele und den Strunk entfernen und den Fenchel in Streifen schneiden.

Das Öl in einen Topf geben, alternativ in eine hohe Pfanne und den Fenchel auf ca. 3/4 Kochstärke braten. In der Zwischenzeit Ingwer und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Sofort zum Fenchel geben. Immer wieder einmal umrühren. Die Chilischote entkernen und sehr klein schneiden und ebenfalls mit der Fischsauce in den Topf geben. Evtl. mit etwas Salz abschmecken.

Die gesamte Bratzeit beträgt ca. 15 Minuten, je nach gewünschter Bissfestigkeit. Wer den Fenchel weicher möchte, lässt ihn einfach länger im Topf. Evtl. dann noch etwas Öl zugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.