Käse-Pilz im Hackfleischmantel


Rezept speichern  Speichern

mit Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 31.05.2021



Zutaten

für
100 g Rinderhackfleisch
1 Eigelb
1 TL Zwiebel(n), TK
n. B. Knoblauchflocken
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, bunter
2 m.-große Champignons
n. B. Mozzarella, gerieben
1 TL Senf
n. B. Pfeffer, bunter
Fett zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Eigelb, Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer gut vermischen. Das Eiweiß kann anderweitig verwertet werden.

Die Champignons putzen und die Stiele herausbrechen, sie werden nicht benötigt.

In einer Schale Mozzarella, Senf und Pfeffer miteinander mischen und die Pilzköpfe damit befüllen.

Etwas Öl in den Händen verreiben und die Hälfte des Hackfleischs im Handteller flach drücken. Einen Pilz darauf setzen und mit dem Hackfleisch ummanteln, so dass der Pilz nicht mehr sichtbar ist. Mit dem restlichen Fleisch und dem zweiten Pilz genauso verfahren.

Fett in einer Pfanne erhitzen und die Pilz-Käse-Frikadellen rundum anbraten. Dann bei niedrigerer Hitze (bei mir 3 von 9) vollkommen durchbraten.

Auf einer kleinen Platte anrichten, garnieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.