Malzbiergulasch mit hausgemachten Kartoffelklößchen und dazu Böhnchen in der Speckschürze


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 07.06.21

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

75 Min. normal 27.05.2021



Zutaten

für

Zutaten für das Gulasch:

600 g Rindergulasch
600 g Schweinegulasch
600 g Zwiebel(n)
n. B. Butterschmalz
n. B. Paprikapulver
n. B. Salz und Pfeffer
1 Lorbeerblatt
3 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Malzbier
n. B. saure Sahne oder Crème fraîche
1 Paprikaschote(n), rot

Zutaten für die Beilagen:

1 kg Kartoffeln, mehligkochend
100 g Speisestärke
1 EL Butter
1 Eigelb
n. B. Salz
n. B. Muskat
600 g Bohnen, grüne
1 EL Butterschmalz
1 Zwiebel(n)
2 Pck. Bacon
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 50 Minuten
Die Zwiebeln grob hacken und in einem Topf mit Butterschmalz anbraten, dann aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Das Fleisch im selben Topf anbraten und großzügig mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln zurück in den Topf geben, das Tomatenmark hinzufügen und mit dem Fleisch weiter braten. Anschließend das Lorbeerblatt, die Gemüsebrühe und das Malzbier dazugeben, bis das Fleisch bedeckt ist und alles 1,5 - 2 Stunden mit geschlossenem Topf köcheln lassen, bis alle Zwiebeln verkocht sind.

Nach Belieben mit saurer Sahne oder Creme fraîche andicken. Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Gulasch 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss das Lorbeerblatt entfernen.

Die Kartoffeln kochen, schälen und anschließend stampfen. Speisestärke, Butter und Eigelb dazugeben und vermischen. Schließlich mit Salz und Muskat würzen und kleine Klöße formen. Die Klöße in Salzwasser aufkochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Die Bohnen waschen und ggf. die Enden kürzen. Mit Baconscheiben bündeln und anschließend in Butterschmalz zusammen mit den Zwiebeln garen.

Dieses Rezept hat Nicolette in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 1 in der Influencer-Woche - am Montag, dem 07.06.21, als Hauptgericht zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.