Gegrillte Feta-Filo-Sticks mit Tomatensalsa und Couscous-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 05.07.2021



Zutaten

für
200 g Couscous
200 ml Orangensaft
200 ml Wasser
½ Granatapfel, ausgelöste Kerne
1 Bund Koriander
1 Bund Minze
1 Mango(s)
2 Lauchzwiebel(n)
250 g Tomate(n), bunte
4 Peperoni grün
1 Zwiebel(n), rot
1 Kopf Knoblauch
1 Limette(n), Saft davon
Kreuzkümmelpulver
Thymian
Paprikapulver, geräuchert
2 Blätter Filoteig, für 8 Feta-Sticks
400 g Feta-Käse
8 EL Olivenöl
Meersalz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
1. Couscous mit Orangensaft und Wasser für ca. 30 Minuten kalt quellen lassen

2. Die Mango schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Koriander und Minze waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Zusammen mit den Granatapfelkernen unter den Couscous mischen und und anschließend mit 3 EL Olivenöl sowie mit einer Prise Salz, Pfeffer und Rauchpaprika-Pulver abschmecken. Den Salat schön durchziehen lassen.

3. Währenddessen die bunten Tomaten, Zwiebel und Knoblauchknolle in eine Auflaufform geben und im heißen Ofen auf Grillstufe bei 230 °C oder in einer Aluschale auf den Grill geben und solange rösten, bis das Gemüse dunkel wird (ca. 30 Minuten).

4. Für die Feta-Filo Sticks den Feta in fingerdicke Balken schneiden. Aus Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Thymian und Rauchpaprika-Pulver ein Kräuteröl herstellen und die Feta-Sticks darin marinieren.

5. 2 Blätter Filo-Teig jeweils in 4 gleich große Quadrate schneiden. Die Feta-Sticks mit Filo-Teig umwickeln, an den Seiten den Filo-Teig leicht einklappen.

6. Das Röstgemüse aus dem Ofen nehmen, die Zwiebelschalen entfernen, den Knoblauch aus der Schale drücken und alles auf einem Brett grob durchhacken. In eine Schale umfüllen und mit etwas Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Die Filo-Feta-Sticks auf dem Grill oder in etwas Olivenöl in der Pfanne kross anbraten und gemeinsam mit dem Couscous-Salat und der Salsa sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.