Snickerstörtchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.06.2021



Zutaten

für
75 g Butter
75 g Zucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Tüte/n Vanillezucker
1 Ei(er)
n. B. Karamell
n. B. Erdnüsse, gesalzen oder ungesalzen
n. B. Vollmilchkuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Mehl und Backpulver mischen, Butter in Flöckchen drüber geben, Zucker, Vanillezucker und Ei drüber verteilen und alles zu einem Teig verkneten. Dann mindestens 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann ausrollen und mit einem runden Ausstecher, der etwas größer als die Öffnungen im Muffinblech ist, ausstechen. Dann das Muffinblech einfetten und die Teigplatten vorsichtig in die Formen geben, so dass man Törtchen mit Rand erhält. Den Boden mit einer Gabel einstechen und dann bei 180 Grad Unter-/Oberhitze ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Dann das Karamell (z.B. übriges Karamell aus einer gekochten Dose gezuckerter Kondensmilch) erwärmen und in die Törtchen je einen guten Klecks Karamell geben. Wer mag, kann dann noch das Karamell etwas salzen. Dann Erdnüsse (je nach Geschmack mit oder ohne Salz) auf das Karamell geben.

Zum Schluss Vollmilchkuvertüre schmelzen und je einen Klecks auf jedes Törtchen geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.