Hähnchen oder Pute mit einfacher Marinade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.05.2021



Zutaten

für
600 g Hähnchenfleisch oder Putenfleisch
2 EL Öl
1 EL Balsamico
1 TL Zucker oder Honig
1 TL Tomatenmark
1 TL Oregano
n. B. Salz und Pfeffer
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zwiebel würfeln und Knoblauch klein schneiden oder pressen. Hähnchen oder Pute je nach Wunsch entweder als große Stücke belassen oder klein schneiden.

Öl, Balsamico, Zucker/Honig, Tomatenmark, Oregano und etwas Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel (in die das Fleisch rein passt) verrühren. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit verrühren. Zum Schluss das Fleisch in die Schüssel geben und mit der Marinade so vermengen, dass die Marinade gut am Fleisch verteilt ist. Das Fleisch sollte mindestens eine Stunde in der Marinade sein, besser aber mehrere Stunden oder über Nacht.

Danach das Fleisch mit der kompletten Marinade in einer Pfanne braten. Garzeit je nach Größe der Stücke.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.