Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2005
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 513 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Zwiebel(n)
300 g Mais, aus der Dose
500 ml Gemüsebrühe
20 g Butter oder Margarine
1 EL Olivenöl, extra vergine
100 g Crème fraîche
100 ml Sahne
100 ml Wein, weiß
1 Knolle/n Ingwer, klein
1 Bund Petersilie, glatt
1/2  Zitrone(n)
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Butter oder Margarine dazugeben. Grob gewürfelte Zwiebeln darin andünsten. Gut abgetropften Mais zugeben und mitdünsten, einen Esslöffel davon als Garnitur zurückbehalten. Ingwerknolle schälen, die Hälfte davon sehr klein schneiden und zugeben. Mit dem Weißwein und dem Saft der halben Zitrone ablöschen, mit der Gemüsebouillon auffüllen. Zugedeckt 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
Suppe mit Pürierstab oder im Mixer pürieren und durch ein Spitzsieb pressen. Anschließend wieder aufkochen. Crème fraîche unterrühren, allenfalls mit Salz abschmecken. Rahm steif schlagen.
Suppe in vorgewärmte Teller füllen, ein Esslöffel Schlagrahm darauf geben. Grob gehackte Petersilie, ein paar Maiskörner und wenig geriebenen Ingwer auf dem Rahm verteilen. Sofort servieren.