Thunfischsteaks in der Schwarzkümmelhülle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.05.2021



Zutaten

für
2 Thunfischsteak(s) à ca. 100 - 150 g
1 Chilischote(n), rot
1 Zitrone(n), Abrieb davon
2 EL Olivenöl
2 EL Schwarzkümmel
Salz und Pfeffer
n. B. Kräuter (z. B. Schnittlauch, Rosmarin, Koriandergrün)
etwas Schwarzkümmelöl zum Verfeinern

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 14 Minuten
Die Chilischote fein hacken. Zitrone waschen, trocken reiben und etwa 2 TL Schale fein abreiben.

Zitronenschale, Olivenöl, Chili, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Thunfischfilets abspülen, trocken tupfen und ca. 2 Stunden darin marinieren. Anschließend die Filets von allen Seiten im Schwarzkümmel wälzen.

In einer Pfanne im heißen Olivenöl von jeder Seite ca. 1 - 1,5 Minuten scharf braten.

Mit beliebigen Kräutern und ein wenig Schwarzkümmelöl verfeinern.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

crabby

Hallo thekingcook, lieben Dank für deinen Kommentar und die tolle Bewertung - freut mich wirklich sehr, dass es dir geschmeckt hat! Herzlichen Gruß crabby 🦀

18.05.2021 16:07
Antworten
thekingcook

Ein sehr feines Rezept, vielen Dank dafür! Das Schwarzkümmelöl zum verfeinern ist hier unabdingbar, schmeckt hervorragend! Besten Gruß, thekingcook

16.05.2021 10:50
Antworten