Geheimrezept
Konfiserie
Mikrowelle
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weihnachtsmandeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.10.2005



Zutaten

für
200 g Mandel(n), ganz
3 EL Wasser
2 EL Zucker
1 TL Zimt
100 g Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Mandeln, Zucker, Zimt und Wasser verrühren, in einer in einem Mikro geeigneten Topf bei 600 Watt 4 - 5 Minuten garen, zwischendurch umrühren. Danach 100 g braunen Zucker dazugeben und gut vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sabinchen63

Einfach nur Lecker

03.12.2016 11:44
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Danke für das tolle Rezept. Ich liebe Mandeln auf dem Markt aber sie sind ja so teuer. Diese schmecken wirklich super. LG Helga

05.12.2005 22:19
Antworten
Penny

Ich habe das Rezept auch letztens im Forum gelesen da habe ich es dann auch ausprobiert. Ich war begeistert weil es wie auf dem Rummel schmeckt. Aber mit Amaretto wird auch probiert. LG Penny

06.11.2005 21:36
Antworten
Tina-S

Hallo, genau so mach ich sie auch ( mit einem guten Schuß Amaretto ). Absolut Zahnfreundlich. Schmecken mir auch im Sommer. Viele Grüße Martina

18.10.2005 15:38
Antworten
Hexlein08

Etwas Wasser dur Amaretto ersetzen, lecker. Hexlein08

18.10.2005 11:56
Antworten
Cathy1

Hallo ihr lieben Ich mache die Mandeln regelmäßig ab Oktober weil die Weihnachtszeit sonst zu kurz ist um sie zu genießen. Sie schmecken mir und meiner Familie super! (und auch sonst allen die sie bei mir probiert haben) Viele liebe Grüsse Cathy

18.10.2005 11:22
Antworten