Kartoffel-Käse-Taler


Rezept speichern  Speichern

Für ca. 10 Taler

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 03.05.2021



Zutaten

für
750 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 TL Salz für die Kartoffeln
1 TL, gehäuft Salz
1 Msp. Kräuterpfeffer
1 Ei(er)
1 Eigelb
130 g Kartoffelmehl
½ Bund Petersilie, fein gehackt
100 g Emmentaler, in Würfel geschnitten
60 g Semmelbrösel
2 EL Rapsöl
1 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 25 - 30 Min. kochen.

Das Wasser abgießen, die noch warmen Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen. Eigelb, Ei, Salz, Kräuterpfeffer, Petersilie und das Kartoffelmehl dazugeben und mit feuchten Händen alles gut miteinander mischen.

Ein Brett bereitstellen, aus der Kartoffelmasse Taler formen und je einen Käsewürfel in die Mitte geben und einarbeiten, formen und flachdrücken. Semmelbrösel in eine Schüssel geben und die Taler damit panieren.

Rapsöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Taler darin unter Wenden ca. 5 Minuten pro Seite braten.

Mit etwas Petersilie servieren. Passt gut zu Braten, aber auch vegetarisch zu einem gemischten Salat.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.