Bärlauch-Eierstich


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.04.2021



Zutaten

für
40 g Bärlauch
180 g Milch
2 m.-große Ei(er)
2 Eigelb
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Muskat
etwas Butter für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheitzen.

Den Bärlauch waschen und mit Milch in einem hohen Mixbecher pürieren. Anschließend die Eier, Eigelbe, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben und nochmal durchmixen.

Eine größere Auflaufform zur Hälfte mit Wasser füllen. Eine kleinere Auflaufform ausbuttern und in die größere Auflaufform stellen. Die Eierstichmasse in die gebutterte Form gießen und alles in den Backofen stellen. Ca. 35 Minuten stocken lassen.

Anschließend stürzen und in Rauten schneiden oder mit Plätzchenausstechern nach Wahl Formen ausstechen. In heißer Brühe nach Wahl servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.