Schnelle Schokoladensoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.68
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.10.2005



Zutaten

für
100 ml Zucker
100 ml Wasser
100 ml Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten in einem Topf mit einem Schneebesen verrühren. Erhitzen und ca. 5-10 Minuten köcheln, bis die Soße eindickt.
Die Schokosoße schmeckt sehr gut z.B. zu Vanilleeis!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Iddy

Was für eine leckere Sosse . Ich habe gleich die doppelte Menge gemacht ,halb Wasser halb Milch, einen Schluck Sahne und einen Tütchen Vanillezucker .In Zukunft bleiben die kleinen Sossenfläschchen im Laden stehen

28.02.2021 15:34
Antworten
omaskröte

Hallo, sehr lecker die Soße mit zu Vanilleeis gestern gab es bei uns. Danke für das tolle Rezept. LG Omaskröte

27.06.2020 11:53
Antworten
weibi500

Gut, einfach und schnell, Zutaten, die man immer im Haus hat - danke für das Rezept!

09.01.2019 13:15
Antworten
carinakai

Nachdem ich vor der letzten Feier erst im 3. Geschäft fertige Schokosoße bekommen habe, habe ich bei Chefkoch dieses Rezept gesucht und gefunden. Damit geht es schneller und einfacher als kaufen, ist preiswerter und schmeckt auch noch besser. Vielen Dank dafür!

20.07.2018 20:26
Antworten
schaech001

Hallo, das ist wirklich ein Rezept, wenn es schnell gehen soll. Zuerst hat mir die Sauce nicht sooo gut geschmeckt, war leicht bitter. Dann kam ein Schnapsglas Amaretto rein und ich habe die Sauce erst mal ruhen lassen. Dann war sie richtig gut, ginge bei mir auch als Sirup durch.. Liebe Grüße Christine

17.11.2016 20:18
Antworten
martinkolbe

Lecker einfach und schnell. Kommt gut übers Vanilleeis. Ich denke das man anstatt 250g Zucker auch 200g Zucker nehmen kann. Aber man isst die Soße ja nicht pur. Daher ist sie auch nicht zu süß.

19.08.2007 21:55
Antworten
mangiabene

Super! Ich hatte beim Einkaufen die Schokosoße zum Vanilleeis vergessen, deshalb habe ich eben nach einem schnellen Rezept gesucht. Die Zutaten hatte ich alle im Haus..... Die Soße ist schon fertig und echt lecker. Mache ich nun öfter selbst. Dankeschön, mangiabene

10.06.2006 16:02
Antworten
evamarie

Hallo Flickan_lilla, ich kenne das Rezept aus meiner Kindheit. Meine Mutter nahm wohl Puderzucker, Wasser und Kakaopulver. Das bekam ich dann, leider viel zu selten auf´s Schulbrot (das war in den 60er Jahren). Vielen Dank für das Rezept, es hat Erinnerungen an leckere Genüsse aus der Kindheit geweckt. lg evamarie

19.10.2005 20:00
Antworten
psda

@JordiTin, zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Mit meiner 99%-Kakao-Schokolade wird's sogar bitter. Also bitte erst nachdenken, dann kommentieren. @den Null-Stern-Bewerter, diese "Absolut-ungenießbar-Bewertung ist unfair. Asche auf Dein Haupt! @Flickan_lilla, laß Dich nicht von einem (was auch immer, den Rest erspar ich mir - dafür bin ich zu höflich) Kommentar abhalten, hier weitere Rezepte zu veröffentlichen. Weiter so! @Alle, Ich sende Euch viele Grüße. Schön, daß es CK.de gibt psda

18.10.2005 22:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, 100 g Zucker auf 100ml Wasser ... das ist Zuckersirup, ok, und dann noch Kakaopulver ... schemckt das nicht viel zu pappig-süß? Gruß, Tin

17.10.2005 11:26
Antworten