Würstchenpfanne mit Reis


Rezept speichern  Speichern

Die bunte Würstchenpfanne mit Reis, Paprika und Mais geht immer!

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.04.2021



Zutaten

für
200 g Naturreis
Salz und Pfeffer
2 m.-große Zwiebel(n)
3 Paprikaschote(n)
4 Geflügelwürstchen
1 TL Rapsöl
1 kl. Dose/n Tomaten, stückige
285 g Mais
1 EL Ajvar, milder
3 EL saure Sahne (Sauerrahm), 10 % Fett
1 Prise(n) Zucker
1 EL Balsamico
1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Naturreis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebeln und Paprika in Würfel und Würstchen in dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel mit Würstchenscheiben ca. 5 Minuten darin anbraten. Mit Tomaten ablöschen, Mais hinzufügen, Ajvar einrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten köcheln lassen.

Würstchenpfanne mit saurer Sahne verfeinern, mit Zucker, Balsamicoessig und Petersilie abschmecken. Reis dazu servieren.

G12 B10 L5 (SmartPoints® pro Portion)


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tizi28

Also das Essen ist sehr lecker habe es heute das erste mal gemacht. Nur hab ich den Reis schon gleich dazu gemacht

12.05.2021 11:52
Antworten