Joghurt mit Grenadinesirup


Rezept speichern  Speichern

einfach zubereitet, sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.04.2021



Zutaten

für
2 EL Grenadine
120 g Joghurt, 3,5 % Fett
1 EL Eierlikör
n. B. Heidelbeeren oder anderes Frischobst nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Joghurt in ein Glasschälchen füllen. Die Grenadine langsam in die Mitte des Joghurts träufeln und mit einem Löffelstiel gleichmäßig verrühren, es ergibt sich durch das Rot des Sirups ein sehr schöne Muster. Zusätzlicher Zucker ist nicht nötig, der Sirup ist süß genug. Den Eierlikör auf dem Joghurt verteilen und frisches Obst, z. B. Heidelbeeren, Erdbeerstückchen oder Mango darauf geben.

Schnell und sehr leicht zuzubereiten und das Ergebnis ist ein fruchtig-süßes Dessert.

Tipp: Wer keinen Eierlikör möchte, kann auch etwas flüssige Sahne als Ersatz verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nudelmary

Super Idee, probiere ich auch mal! Lg nudelmary

28.04.2021 13:43
Antworten
Kondimaus06

Hat sehr gut geschmeckt. Habe nur 1 EL Sirup verwendet aber dafür noch 1 TL Cocos Sirup 😋

28.04.2021 10:28
Antworten