Schokoladenparfait und Himbeerspiegel


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 29.04.21

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 25.04.2021



Zutaten

für

Zutaten für das Schokoladenparfait:

120 g Zucker
40 g Wasser
6 Eigelb
40 g Zucker
240 g Kuvertüre, feinherbe
500 g Sahne

Zutaten für den Himbeerspiegel:

200 g Himbeeren, frische
5 TL Zucker
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Für das Schokoladenparfait 120 g Zucker und 40 g Wasser aufkochen, sodass sich der Zucker auflöst. Dann das Eigelb und 40 g Zucker in eine Schüssel geben, alles schaumig schlagen. Das Zuckerwasser langsam unterrühren und weiter schaumig schlagen.

Die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Währenddessen die Sahne in einer Schüssel steif schlagen. Dann die geschmolzene Kuvertüre langsam in die Schüssel mit dem schaumigen Eigelb rühren.

Wenn alles gut verrührt ist, die Sahne unterheben. Die fertige Masse in eine Silikonform geben und mindestens 3 Stunden im Gefrierschrank einfrieren.

Für den Himbeerspiegel die Himbeeren waschen, dann in einer Schüssel pürieren. Mit Zucker und Zitronensaft verfeinern. Zum Schluss die Himbeeren durch ein Sieb streichen und im Kühlschrank kalt stellen.

Dieses Rezept hat Julia in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 4 aus Oberhausen - am Donnerstag, dem 29.04.21, als Nachspeise zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.