Bewertung
(14) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2005
gespeichert: 226 (1)*
gedruckt: 1.237 (9)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2002
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Stück(e) Bratwurst, frische
Paprikaschote(n), rote und grüne
1 kl. Dose/n Mais
1 Becher Sahne
  Öl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Saucenbinder

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Öl in einem Topf heiß werden lassen. Die Bratwürste so ausdrücken, dass kleine Bällchen entstehen und diese braten, bis sie etwas braun sind. Die Paprika in Stückchen (ca. 1,5 x 1,5 cm) schneiden und dazu geben. Kurz mit anbraten. Das ganze dann mit der Sahne ablöschen, so das alles etwa zur Hälfte mit Sahne bedeckt ist.
Den Deckel drauf und bei ganz wenig Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Hackbällchen müssen gar sein.
Dann die Sahnesoße abschmecken, meist muss höchstens noch ein bisschen Pfeffer rein. Wer will kann die Soße mit etwas hellem Soßenbinder andicken, ich esse es lieber ohne.
Den Mais kurz vor dem Servieren dazugeben und kurz erwärmen.

Dazu passt am besten Reis.