Frühstück
Getränk
raffiniert oder preiswert
Shake
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Waldbeer - Shake

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.10.2005



Zutaten

für
1 Tasse/n Beeren, Tiefkühl-Waldbeerenmischung
200 ml Milch, frische
200 ml Schlagsahne
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tiefkühlbeerenmischung in einen großen Becher füllen und anschließend die Milch und die Sahne dazugeben. Mit einem Stabmixer so lange rühren, bis die Beerenmischung fein püriert ist. Zum Schluss noch mit etwas Zucker nach Geschmack süßen. In ein hohes Glas füllen und mit einem langen Strohhalm versehen. Fertig!!

Ist ein prima Rezept für heiße Tage.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CallasdeGreek

1 Kleine Packung gefrorenes Beerenobst verwende ich.

06.07.2012 16:35
Antworten
CallasdeGreek

Dein Rezept ist super. Ich mache es immer ein wenig anders. Ich gebe das gefrorene Beerenobst in einen großen Mixer, sofort Mager Joghurt 4-5 Eßl, Magerquark 2-3 Eßl, 1 Schlagsahne, 2 Päckchen Vanillezucker. Man kann auch eine frische Vanilleschote auskratzen. Je nach Geschmack. Dann erst mixe ich alles mit dem großen Mixer. Fertig. Eiskalt servieren. Lasst es Euch schmecken.

06.07.2012 15:33
Antworten
Kuchenkiller

Ein wirklich leckerer Drink. Ich persönlich süße das ganze mit Puderzucker, aber das ist ja jedem selbst überlassen. Gibts bei uns ganz oft. Vielen dank dafür. LG Kuchenkiller

27.01.2006 14:58
Antworten