Low Carb Kohlauflauf mit Putenhackfleisch


Rezept speichern  Speichern

kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 16.04.2021 325 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
1 Paprikaschote(n)
900 g Putenhackfleisch
3 Ei(er)
½ Weißkohl
1 Schuss Cremefine, 7 % Fett
etwas Petersilie
350 g Tomate(n)
200 g Frischkäse, 0,2 % Fett
Salz und Pfeffer
evtl. Knoblauchpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

Zwiebel, Paprika, Möhren waschen und schälen oder putzen. Alles klein schneiden und mit einem Esslöffel Wasser in der Mikrowelle vorgaren oder in der Pfanne braten. Anschließend zum Hackfleisch geben. Die Eier dazugeben und nach Geschmack würzen. Alles gut durchkneten. Die Hälfte der Hackfleischmischung als Boden in einer Auflaufform verteilen.

Den Kohl in dünne Streifen schneiden, gut salzen und pfeffern und etwas durchkneten. Etwa 200 ml heißes Wasser darüber geben, etwas Cremefine dazugeben, kräftig würzen, auch mit der Petersilie und noch mal ordentlich durchkneten. Ohne die überschüssige Flüssigkeit auf dem Hackfleisch in der Auflaufform verteilen. Die zweite Hälfte der Hackfleischmischung darauf verteilen und alles mit halbierten Tomatenscheiben bedecken.

Den Frischkäse mit Salz, Pfeffer und z. B. Knoblauchpulver würzen und den Auflauf damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Min. backen.

Ca. 325 Kcal. pro Portion.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.