Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.10.2005
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 1.140 (2)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
413 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

6 kleine Zwiebel(n)
10 große Chilischote(n), rot
10 große Chilischote(n), grün
750 ml Wasser
500 ml Essig (Obstessig)
100 g Zucker
1 EL Salz
6 Zehe/n Knoblauch
2 Stängel Thymian
2 Stängel Rosmarin
Lorbeerblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln evtl. halbieren. Chilischoten waschen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Wasser, Essig und Zucker zum Kochen bringen. Salz zugeben. Zwiebeln, Knoblauch, Chilischoten, Thymian, Rosmarin und Lorbeerblätter beifügen und einmal aufkochen. Alles zusammen in heiß ausgespülten Gläser füllen, verschließen und mindestens 24 Stunden durchziehen lassen. Chilischoten mit den Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen anrichten und als Beilage zu Fleisch - oder als Vorspeise servieren.

Diese eingelegten Chilischoten halten, gut verschlossen im Kühlschrank
aufbewahrt, etwa drei Monate.