Frische Salat-Bowl mit gebackenen Käsetalern


Rezept speichern  Speichern

Leichtes Gericht mit knackigem Gemüse und würzigen Brat- und Backtalern

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.04.2021



Zutaten

für
2 Leerdammer® Brat- und Backtaler Kürbiskern-Kräuter-Kruste (1 Packung reicht für 2 Portionen)
40 g Quinoa
6 Cocktailtomaten, rot und gelb (80 g)
½ Chicorée
¼ Salatgurke(n)
½ Paprikaschote(n), rot
25 g Babyspinat und/oder Babymangold
10 g Kerne, gemischt
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
1. Die Quinoa in einem feinen Sieb gründlich mit kaltem Wasser abbrausen. Anschließend die Quinoa in 100 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und für 15 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel weiter köcheln lassen. Restliches Wasser abgießen.

2. Den Babyspinat und die Chicoréeblätter waschen und trockenschleudern. Die Cocktailtomaten halbieren und die Paprika in Streifen schneiden. Die Salatgurke waschen und in hauchdünne Streifen schneiden. Die gemischten Kerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

3. Die Leerdammer® Brat- und Backtaler in eine beschichtete Pfanne geben und ohne zusätzliches Öl von beiden Seiten je 3 - 4 Minuten goldbraun braten.

4. Den Salat zusammen mit der Quinoa in einer Schüssel anrichten. Beide Brat- und Backtaler auf die Quinoa legen und den Salat mit den gemischten Kernen bestreuen.

5. Olivenöl und Balsamicoessig zu einem Dressing aufschlagen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den Salat geben.

Tipp: Alternativ die Brat- und Backtaler auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und für 8 - 10 Min. bei 200 °C Umluft im Ofen backen oder auf dem Grill bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten für je 3 - 4 Min. goldgelb grillen, bis sich die Oberseite leicht wölbt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.