Radieschen süß-sauer


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.04.2021



Zutaten

für
2 Bund Radieschen
300 ml Tafelessig
300 ml Wasser
250 g Zucker
1 TL Salz
1 TL Pfefferkörner
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zweig/e Thymian
1 Stück(e) Ingwer, frischer, ca. daumengroß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 14 Tage Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 14 Tage 31 Minuten
Die Radieschen gut waschen und in Scheiben schneiden oder hobeln.

Die anderen Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen. Dann die Hitze abschalten, die Radieschenscheiben dazugeben und für eine Minute in der Marinade ziehen lassen. Den Ingwer entfernen.

Anschließend in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und dabei darauf achten, dass die Radieschen komplett mit der Marinade bedeckt sind. Die Deckel noch heiß fest schließen und abkühlen lassen.

Ca. 2 bis 3 Wochen durchziehen lassen.

Ergibt je nach Größe zwei bis drei Gläser. Lecker zu Bratkartoffeln, zu Käse- oder Schinkenbrot.

Tipp: Wer es schärfer mag, gibt den Ingwer mit in die Gläser.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.