Veggie-Bolognese


Rezept speichern  Speichern

Schnell, eiweißreich, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.03.2021



Zutaten

für
50 g d‘aucy Linsen
250 g d’aucy Kichererbsen
100 g d’aucy Erbsen
2 kleine Zwiebel(n)
30 g Tomate(n), getrocknete
2 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
3 EL Balsamico
400 g Tomaten, stückige, aus der Dose
200 ml Gemüsebrühe
250 g Spaghetti
Salz und Pfeffer
2 Stiel/e Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die getrockneten Tomaten fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und getrockneten Tomaten mit dem Tomatenmark darin anbraten. Dann die Linsen dazugeben und kurz mit anrösten. Mit Balsamico-Essig ablöschen. Mit den stückigen Tomaten und der Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Die Kichererbsen und Erbsen mit in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.

Die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten. Mit der Linsen-Bolognese vermengen, auf Teller verteilen und mit frisch gehacktem Basilikum bestreuen.


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.