Bewertung
(3) Ø2,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2005
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 2.156 (9)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischt
Paprikaschote(n)
3 Pkt. Tomate(n), passiert
3 Becher Schmand
3 Becher süße Sahne
4 Pck. Schmelzkäse (Sahnekäse)
  Mais, Pilze etc., weitere Zutaten nach Belieben
  Salz und Pfeffer
  Maggi
  Pizzagewürz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch anbraten, evt. schon würzen. Die Paprika waschen, in Streifen schneiden, am besten in schmale. Einen großen Topf auf den Herd stellen und das gebratene Hackfleisch einfüllen. Dann die Sahne, den Schmand und die Tomaten dazu. Gut durchrühren. Nun den Schmelzkäse zugeben und schmelzen lassen. Es reicht, wenn die Suppe leicht köchelt. Wenn der Käse geschmolzen ist, die restlichen Zutaten zugeben, Mais, Paprika etc. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Maggi und Pizzagewürz abschmecken.
Gut durchziehen lassen, bis die Paprika die gewünschte Konsistenz hat. Dazu Stangenbrot.