Zucchini-Tofu-Spieße


Rezept speichern  Speichern

Vegan, mit Uncle Ben’s Express Langkorn-Reis

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.03.2021 530 kcal



Zutaten

für
1 Zucchini, grün
1 Zucchini, gelb
200 g Tofu
1 Zwiebel(n), rot
2 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 TL Paprikapulver
400 g Tomaten, passierte
1 Pck. Uncle Ben’s Express Langkorn-Reis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 17 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Zucchini waschen und in breite Scheiben schneiden. Tofu in ähnlich große Scheiben wie die Zucchini schneiden. Alles abwechselnd auf die Spieße stecken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Spalten und Knoblauch in Würfel schneiden.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Spieße 2 Minuten anbraten. Dabei
öfter wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spieße aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten. Alles mit Paprikapulver bestreuen und mit den passierten Tomaten ablöschen. Die Spieße zurück in die Pfanne und in die Sauce legen.

Alles abgedeckt ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze schmoren lassen. Eventuell dabei etwas Wasser nachgießen.

Uncle Ben’s Express Langkorn-Reis nach Packungsanweisung erhitzen und zusammen mit den Spießen und der Sauce anrichten.

Tipp: Wer mag, kann alles mit frischer Petersilie garnieren und bestreuen.

Pro Portion 530 kcal, 25 g E, 22 g F, 51 g KH


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.