Souvlaki-Spieße


Rezept speichern  Speichern

Mit griechischem Spinatreis

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.03.2021 642 kcal



Zutaten

für
400 g Putenbrust
2 Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
2 Knoblauchzehe(n)
100 g Babyspinat
½ Handvoll Petersilienblätter
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
etwas Zitronensaft
1 Pck. Uncle Ben’s Express Griechisch-Djuvec-Reis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Fleisch in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in breite Spalten schneiden.
Zwiebelspalten und Fleisch abwechselnd auf ca. 4 Spieße stecken. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Spinat und Petersilie waschen.

In einer großen Pfanne die Hälfte vom Olivenöl erhitzen und die Spieße darin ca. 5 Minuten braten. Dabei öfter wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Tomaten und die Petersilie zugeben und noch 3 Minuten braten. Alles mit Zitronensaft beträufeln und noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen.

Restliches Olivenöl im Topf erhitzen und den Knoblauch darin braten. Den Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Jetzt Uncle Ben’s Express Griechisch Djuvec-Reis zugeben, vermengen und ca. 2 Minuten erhitzen.

Reis, Spieße und Tomaten anrichten.

Tipp: Hierzu passt Tsatsiki.

Pro Portion 642 kcal, 55 g E, 26 g F, 42 g KH


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.