Göttlicher Parmesanschaum - Schiuma di Parmigiano


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Spagetti - sündhaft und super easy

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.03.2021



Zutaten

für
150 g Parmesan
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Becher süße Sahne, ca. 200 ml
1 Schuss Weißwein
Olivenöl zum Braten
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Zucker
250 g Spaghetti oder andere Pasta nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. In heißem Olivenöl scharf anbraten. Parmesan in feine Scheiben schneiden und zusammen mit der Sahne hinzugeben. Temperatur verringern und köcheln lassen bis der Parmesan schmilzt.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Den Pfanneninhalt mit Weißwein ablöschen und nochmals erhitzen. Nun mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Alles mit einem Stabmixer schaumig schlagen und zügig zur Pasta servieren.

Tipp: Als Topping eignet sich frische Petersilie, geröstete Kürbiskerne oder Trüffelbutter.
Dazu passt hervorragend ein trockener Weißwein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.